Fachkräftemangel? Exzellenz-Netzwerk Leitbetriebe Austria diskutiert Lösungen

Zertifizierung bei HABAU

Fachkräftemangel? Exzellenz-Netzwerk Leitbetriebe Austria diskutiert Lösungen Fachkräftemangel ist betriebsintern lösbar Die kontinuierliche innerbetriebliche Weitergabe vorhandenen Unternehmenswissens sind Schlüssel zum Erfolg Leitbetrieben Austria zertifiziert neue Netzwerkpartner in 

Clubhotel Aldiana Salzkammergut und GrimmingTherme neu im Netzwerk der österreichischen Exzellenzunternehmen

wLB_3

Wien, Do, 18. April 2015 Leitbetriebe Austria, das Netzwerk der Exzellenzunternehmen in der österreichischen Wirtschaft, begrüßt mit dem Clubhotel Aldiana Salzkammergut und der GrimmingTherme einen neuen 

Binder Grösswang analysierte große Familienbetriebe und ihre oft sehr komplexen Rechtsverhältnisse.

foto 4

Wien, 01.04.2015 Wem gehören die großen österreichischen Familienunternehmen? Privatpersonen? Stiftungen? Mitbeteiligten Auslandsgesellschaften? Wie schauen die rechtlichen Strukturen aus, und wer hat wirklich das Sagen? Das untersuchte 

Redwell erfolgreich im Red Dot Award 2015: „2IN1 – Heat & Light“ für hohe Designqualität prämiert

wwIMGP0821_neu_10x15

Die “2IN1 – Heat & Light” der Firma Infrasmile GmbH (aus dem Hause Redwell) begeisterte die 38-köpfige Jury des Red Dot Award: Product Design 2015. Mit 

Leitbetriebe Austria Zertifikat an die Eigentümer der Schultz-Gruppe Martha & Heinz Schultz verliehen

w4J0A9892SchultzGruppe_Übergabe_Leitbetriebe_bybecknaphoto

April, 10.04.2015 Sportresidenz Zillertal Leitbetriebe sind nicht irgendwelche, irgendwie erfolgreiche Unternehmen. Leitbetriebe sind Unternehmen, die Standards setzen und durch eine Wertorientierung auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Denn 

Mozart als Unternehmer im Fokus von Leitbetriebe Austria

wLB_133

Diskussion beleuchtete Zusammenspiel aus Wirtschaft und Kultur. 15 Unternehmen in das Netzwerk der Leitbetriebe Austria aufgenommen. Manager lernten Mozart als Unternehmer kennen. Wien (LCG) – „Österreich