igm Robotersysteme AG

e-Mailoffice@igm-group.com
Websitewww.igm.at
AnsprechpartnerIng. Martin Merstallinger, CEO
Gründungsjahr1967
PLZ2355
OrtWiener Neudorf
StraßeStrasse 2a, Objekt M8, Industriezentrum Niederösterreich Süd
Telefon+43 2236 6706-0
Fax+43 2236 6706 99-101
Exportanteil90,00%
ExportländerEUR, China, Indien, Korea, Russland, USA, Australien
Stützpunkte:weltweite Niederlassungen - zB: Deutschland, Frankreich, UK, Ungarn, Russland, China, Indien, USA
Mitarbeiter:93 (Standort Wiener Neudorf), 785 weltweit

Unternehmensprofil

Die igm Robotersysteme AG ist Österreichs einziger Schweißroboter-Hersteller und weltweit der einzige Produzent, der die gesamte Schweiß- und Schneidautomatisierung vom Lichtbogen, über Laser bis zum Elektronenstrahl abdeckt.
Ursprüglich 1967 als Handelshaus für schweißtechnische Produkte gegründet, entwickelte igm Mitte der 70iger Jahre den ersten zum industriellen Lichtbogen-Schweißen geeigneten Roboter. Dafür wurde das Unternehmen mit dem Staatswappen ausgezeichnet.

Heute hat igm Niederlassungen und Partner in mehr als 20 Ländern. Über 700 Mitarbeiter in Vertriebs- und Produktionsstätten auf 5 Kontinenten sorgen für Entwicklung, Verkauf und Wartung maßgeschneiderter Anlagen – vom einfachen Standroboter bis hin zu großen, komplexen Anlagemodulen.

Über 45 Jahre Erfahrung ermöglichen die Lösung diffizilster schweißtechnischer Herausforderungen. Mehr als 3000 derartig verkaufte Anlagen bilden die Basis für einen internationalen Kundenstock.

Dienstleistungen

Produkte:
 -  Knickarm-Roboter mit bis zu 9 Achsen für MIG/MAG-, WIG-Schweißen, Autogen und Plasma-Schneiden
 -  Roboter-Arbeitsbereich bis 5m
 -  Fahrbahnsysteme bis zu 100m Länge
 -  Portalanlagen für Werkstücke bis 25 m Breite und 8 m Höhe
 -  Werkstück-Manipulatoren bis 25 t Tragkraft
 -  Anwendungsbezogene Steuerungssoftware als integrativer Bestandteil der Robotersysteme
 -  Sensoreinrichtungen zur Bauteilvermessung und Toleranzkompensation
(z. B. die eigenentwickelte Laserkamera iCAM)
 -  Offline-Programmiersystem

Branchen/Zielgruppen:
 -  Erdbewegung, Fördersysteme, Bergbau
 -  Stapler, Kräne
 -  LKW, Landwirtschaftliche Maschinen
 -  Transporteinrichtungen
 -  Eisenbahnbau, Schiffsbau
 -  Maschinen, Behälter

Diese Seite ist auch in anderen Sprachen verfügbar: English