Bombardier Transportation Austria GmbH

e-Mailkarin.schwarz@rail.bombardier.com
Websitewww.bombardier.com
AnsprechpartnerMag. Karin Schwarz, MBA, Head of Marketing Communications
Gründungsjahr1823 als Lohner Werke
PLZA-1220
OrtWien
StraßeHermann Gebauer Straße
Hausnummer5
Telefon+43 1 25 110
Fax+43 1 25 110-333
Exportländerweltweit
Mitarbeiter: ca. 500 in Wien, 7.000 weltweit
Exportanteil:rund 80% in Wien

Unternehmensprofil

Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt.
Am Bombardier Standort in Wien-Donaustadt sind derzeit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die 1823 gegründeten Lohnerwerke wurden 1970 von Bombardier erworben und zur Wiege der Schienenfahrzeugsparte des Unternehmens. Hier befindet sich ein Kompetenzzentrum für den Geschäftsbereich Straßen-und Stadtbahnen, die für die ganze Welt entwickelt und gefertigt werden. 1.453 100% Niederflurstraßenbahnen des Typs FLEXITY wurden bisher weltweit verkauft. Das in Wien angesiedelte Kompetenzzentrum Drives, Teil der Geschäftseinheit Antriebe und Steuerung, entwickelt Antriebs- und Steuerungstechnik vom Stromabnehmer bis zur Radsatzwelle. Der Bereich Services zeichnet am Standort Wien für Modernisierungs- und Materialversorgungsprojekte in Österreich verantwortlich und hat das innovative FlexCare-Wartungsmodell entwickelt, welches in Linz und Innsbruck erfolgreich im Einsatz ist.188 TALENT Züge bilden das Rückgrat des österreichischen Nah- und Regionalverkehrs.

Dienstleistungen

- Kompetenzzentrum Straßen- und Stadtbahnen in Wien-Donaustadt
- Hohe österreichische Wertschöpfung
- Exportquote von 80 %
- Erfolgsgeschichten: 188 TALENT Züge, FLEXITY Straßen- und Stadtbahnen für Antwerpen, Basel, Blackpool, Brüssel, Gent, Gold Coast, Linz, Manchester, Marseille, Toronto, Wien, Fahrerassistenzsystem für Straßenbahnen

Diese Seite ist auch in anderen Sprachen verfügbar: English